„Knorr Natürlich Lecker! Tomaten Suppe Toscana“

Lesertest Ausgabe 2/2018

In der Knorr Natürlich Lecker! Tomaten Suppe Toscana  stecken 100 Prozent natürliche Zutaten.
Fotos & Text: FOODFORUM : Ernährung und Gesundheit

Zusammen mit 500 ml Wasser lässt sich der Tüteninhalt im Handumdrehen zu einer leckeren Tomatensuppe zubereiten. 60 g-Packung für 2 Portionen ca. 1,49 Euro.  Mehr Infos findest du hier.

Unsere drei Testerinnen haben gekocht, probiert und verfeinert. Hier ihre Meinung zur Suppe.

Nesrin: Der Blick auf die Zutatenliste macht froh, denn es ist keine einzige E-Nummer dabei. Ich habe die Tomatensuppe genau nach Packungsangabe gekocht und mit Frischkäse-Nocken getoppt. Für die schnelle Zubereitung und die Farbe der Suppe – sie ist so knallrot wie auf der Verpackung – gibt’s von mir 10 Punkte. Die Konsistenz fand ich allerdings etwas zu dickflüssig. Und auch der Geschmack hat mich nicht überzeugt.

Jennifer: In der kalten Jahreszeit liebe ich Suppen als schnelles Abendessen. Die Tomatensuppe Toscana ist für mich zusammen mit Brot eine perfekte Mahlzeit. Denn sie macht satt und wärmt. Wunderbar auch die kräftig rote Farbe und der intensive Tomatengeschmack. Da die Suppe perfekt mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt ist, musste ich gar nicht nachwürzen. Mein einziger Wunsch: eine Packung auch für 4 Portionen. Ansonsten alles top!

Tina: Die Tomatensuppe ist lecker, bekömmlich und easy in der Zubereitung. Zusammen mit Croutons und Crème fraîche kann ich sie mir zu jeder Jahreszeit gut vorstellen. In dieser Kombi habe ich sie auch gegessen und zwar gleich beide Portionen auf einmal, weil sie mir so super geschmeckt hat. Von der schönen Farbe und der prima Konsistenz ganz zu schweigen. Ein tolles Produkt für alle, bei denen es öfters mal schnell gehen muss.

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

FOODFORUM kennenlernen?

>> Eine Ausgabe kostenlos.