Blitzpolenta mit rauchigen Bohnen und Blumenkohlsalat

Niko Rittenau und Sebastian Copien liefern in ihrem Buch "Vegane Ern├Ąhrung f├╝r Einsteiger: Das wichtigste Basiswissen und schnelle Rezepte" 70 alltagsfreundliche Rezepte und wichtige Informationen rund um die vegane Lebensweise.
Fotos: Sebastian Copien

Cremige Polenta, rauchige Bohnen und s├╝├čsaurer Salat decken alle Temperaturen, Konsistenzen und Geschmacksrichtungen ab.

Diese Zutaten werden ben├Âtigt:

Fu╠łr den Blumenkohlsalat

  • 200 g Blumenkohl
  • 5 St├Ąngel Petersilie (oder 20 Basilikumbl├Ątter)
  • 750 ml Sojadrink
  • Salz
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Apfelessig
  • frisch gemahlener Pfeffer

Fu╠łr die rauchigen Bohnen

  • 2 Knoblauchzehen, gesch├Ąlt
  • 2 EL natives Oliven├Âl extra
  • 240 g Riesenbohnen (aus der Dose; oder kleine wei├če Bohnen), plus 3 EL Bohnenwasser
  • ger├Ąuchertes Paprikapulver
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 10 Kirschtomaten

F├╝r die Polenta

  • 150 g Minutenpolenta
  • 2 EL natives Oliven├Âl extra
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitungszeit ca. 25 Min.

F├╝r 2 Personen

Foto: Sebastian Copien
  • Schritt 1

    F├╝r den Salat den Blumenkohl in 4 cm gro├če R├Âschen teilen, die Petersilie fein hacken. Sojadrink, 1 TL Salz und Kohl in einem Topf aufkochen lassen, vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Petersilie mit den restlichen Salatzutaten in einer Sch├╝ssel zu einem Dressing┬á verr├╝hren.

  • Schritt 2

    F├╝r die Bohnen den Knoblauch fein schneiden. Eine kleine Pfanne stark erhitzen, Knoblauch und ├ľl hineingeben und in 1 Minute leicht braun braten. Die Bohnen mit dem Bohnenwasser dazugeben, mit
    1 gro├čz├╝gigen Prise Paprikapulver, sowie je 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten halbieren, dazugeben, alles einmal aufkochen und dann bei schwacher Hitze ziehen lassen.

  • Schritt 3

    Den Blumenkohl mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und mit dem Dressing in der Sch├╝ssel mischen.

  • Schritt 4

    Den Sojadrink im Topf bei mittlerer Hitze wieder erw├Ąrmen. Die Polenta unter best├Ąndigem R├╝hren mit dem Schneebesen einrieseln lassen und kurz aufkochen, bis sie abbindet; noch 1 Minute r├╝hren, bis der Schaum des Sojadrinks verschwindet. Die Polenta vom Herd nehmen, das ├ľl einr├╝hren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 5

    Zwei Teller mit je der H├Ąlfte der cremigen Polenta ausstreichen, die Bohnen dar├╝ber verteilen und mit Blumenkohl dekorieren.

Abwandlung

Statt Blumenkohl k├Ânnen auch Selleriestreifen, Brokkoli oder Kohlrabi verwendet werden.

Die Bohnen durch veganes Hack oder Geschnetzeltes ersetzen, dieses etwas l├Ąnger anbraten und identisch w├╝rzen.

Anstelle der Polenta Couscous zubereiten: 150 g Couscous mit 450 ml kochender Gem├╝sebr├╝he ├╝bergie├čen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Dann mit der Gabel auflockern und je 2 EL Oliven├Âl, Zitronensaft und fein geschnittene Petersilie unterheben.

 

 

Buchtipp: Vegane Ern├Ąhrung f├╝r Einsteiger

Einfache vegane Rezepte f├╝r Anf├Ąnger*innen

Das ultimative Einsteiger-Buch f├╝r die vegane K├╝che von den Bestseller-Autoren Niko Rittenau und Sebastian Copien! ├ťber 70 alltagsfreundliche Rezepte begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einer gesunden veganen Ern├Ąhrung ÔÇô ob Linseneintopf mit Kartoffelnudeln oder mediterraner Spinat-Kichererbsensalat. Was sind die gesundheitlichen Vorteile der veganen K├╝che? Worauf gilt es zu achten? Wichtige Informationen rund um die vegane Lebensweise erleichtern den Einstieg.

DK Verlag Dorling Kindersley 2021; 19,95 Euro

Foto: DK Verlag Dorling Kindersley
Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem pers├Ânlichem Facebook-Account an.