- Anzeige -
Food-Trends

Backen zu Ostern mit Kindern macht nicht nur den Kleinen Spaß!

Tolle Rezepte für die Osterbäckerei

Backen zu Ostern mit Kindern ist fast genauso wichtig wie Eierfärben! Wenn dazu die Rezepte nicht nur lecker schmecken, sondern durch die Zugabe von kalifornischen Walnüssen noch richtig gesund sind, ist das ein Gewinn für alle.
Text: California Walnut Commission | Fotos: Canva und California Walnut Commission

Backen zu Ostern mit Kindern macht großen Spaß und vergrößert die Vorfreude auf das bevorstehende Fest. Kinder lieben es zu backen sowie zu kochen und alles bunt zu dekorieren. Denn nichts schmeckt besser als die selbst gebackenen Muffins oder Plätzchen. Außerdem eignet sich das mit viel Liebe gestaltete Gebäck hervorragend als Mitbringsel zu Verwandten und Freunden. Nichts übertrifft den Stolz der Kinder, wenn sie für ihre eigens hergestellten Backwaren von allen gelobt und bewundert werden.

 

Backen zu Ostern mit Kindern — ein gesundes Highlight

Eltern ist es wichtig, dass beim Backen zu Ostern mit Kindern gesunde Zutaten verwendet werden. Bei den Rezepten mit kalifornischen Walnüssen wurde vor allem darauf geachtet.

Sowohl die Walnüsse mit ihren mehrfach ungesättigten Fettsäuren und den Vitaminen E und B als auch der Ersatz von Kristallzucker durch braunen Zucker und Zuckerrübensirup tragen zu einer gesunden Ernährung bei.

Außerdem ist Kleie ein wichtiger Bestandteil der Muffins. Sie enthält insbesondere Magnesium, Eisen sowie Zink und ist sehr ballaststoffreich.

So wird das Backen zu Ostern mit Kindern nicht nur ein kulinarisches Erlebnis, sondern gleichzeitig ein gesundes ohne dass die Kleinen das merken.

Fruchtige Walnuss-Muffins

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

 

Zutaten für 12 Portionen

  • 200 g Kleie
  • 240 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 TL Natron
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Salz
  • 350 g Joghurt
  • 2 Eier
  • 180 g brauner Zucker
  • 150 g Apfelmus
  • 3 EL Zuckerrübensirup
  • 200g kalifornische Walnüsse, gehackt
  • 200 g gefrorene Blaubeeren
  • Öl zum Fetten der Muffinform

 

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 Grad) vorheizen. Muffinform einfetten.
  2. Kleie, Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und Salz in eine große Schüssel geben. Mit einer Gabel gründlich vermischen.
  3. In einer weiteren Schüssel Joghurt, Eier, Zucker, Apfelmus, Zuckerrübensirup und Walnüsse gut vermischen. Anschließend zu der Mehlmischung geben und gut verrühren, bis ein homogener Teig entstanden ist. Dann die Blaubeeren unterrühren.
  4. Den Teig in die Öffnungen der Muffinform geben und diese zu drei Viertel füllen. Anschließend für 15 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun sind. Ungefähr 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen.
Wissenswertes

Nährwertangaben (pro Portion)

Energie: 382 kcal / 1602 kJ
Eiweiß: 12 g
Kohlenhydrate: 39 g
Fett: 19 g
Davon gesättige Fettsäuren: 4 g
ungesättige Fettsäuren: 15 g

Noch mehr backen und kochen mit Kindern

Du suchst noch mehr gesunde Rezepte, die du ganz leicht mit deinen Kids zu Ostern oder zu anderen Gelegenheiten zubereiten kannst?

Im Folgenden findest du ein E-Book zum Download mit tollen Rezepten für Groß und Klein. Califorina Walnuts  hat hier eine vielfältige Auswahl für dich und deine Kinder zusammengestellt. Viel Spaß beim Kochen und Backen!

Download

Kleine Chefs ganz groß: Kochen mit Kindern und kalifornischen Walnüssen

Tolle Rezepte von Frühstück über schnellen Snack zwischendurch bis hin zum Anstoßen für Klein & Groß! Am besten gleich runterladen und genießen! Guten Appetit und viel Spaß!
Kostenlos runterladen

Die California Walnut Commission (CWC) vertritt über 4.800 Erzeuger und ungefähr 90 Verarbeiter von kalifornischen Walnüssen bei der Entwicklung der Exportmärkte und der Forschung zu gesundheitlichen Vorteilen. Sie ist eine Einrichtung des US-Bundesstaates Kalifornien, die sich durch obligatorische Abgaben der Erzeuger finanziert. Die CWC unterstützt seit mehr als 30 Jahren die gesundheitsbezogene Forschung zu Walnüssen mit der Absicht, Wissen und Verständnis für die einzigartigen gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Walnüssen zu vermitteln.

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.