Spargel-Kartoffel-Gemüse mit Artischocken

Zubereitungszeit 25 Min. | Für 2 Portionen
Fotos: Ira Leoni

• 100 g Möhren

• 300 g Kartoffeln

• 1 kleine Zwiebel

• 1 Ei

• 20 g Sonnenblumenkerne

• 50 g Grüne Erbsen-Mehl

• Salz, Pfeffer

• 2 kleine Pfirsiche (etwa 240 g)

• 2 zarte Frühlingszwiebeln

• 1⁄2–1 TL getrocknete Chiliflocken

• 2 EL Rapsöl

  • Schritt 1

    Möhren und Kartoffeln schälen und grob raspeln. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Alles mit Ei, Sonnenblumenkernen, Erbsenmehl, Salz und Pfeffer gut vermischen.

  • Schritt 2

    Die Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Beides in feine Würfel schneiden. Mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer mischen und zugedeckt beiseitestellen.

  • Schritt 3

    Etwa 1 EL Rapsöl in einer breiten, beschichteten Pfanne mit einem Pinsel verteilen und dann erhitzen. Aus der Gemüsemasse pro Schnitzelchen 1 gehäuften EL Gemüsemasse in die Pfanne geben und nur leicht ach drücken, dabei auch etwas in Form bringen. Von jeder Seite 3–4 Min. goldbraun braten. Insgesamt werden es 12 Stück. Die ersten sechs Schnitzelchen zugedeckt warm stellen, während die übrigen braten.

  • Schritt 4

    Die fertigen Schnitzelchen zusammen mit dem Pfirsichdip anrichten.

Nährwerte pro Portion: Gemüse-Schnitzelchen mit scharfem Pfirsichdip

ca. 435 kcal

Fett 18 g

Kohlenhydrate 36 g

Eiweiß 15 g

Ballaststoffe 10 g

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Bequem zu Hause lesen:

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

 

GRATIS-VERSAND

AKTION