Grüne Spargelsuppe

Zubereitungszeit 35 Min. | Für 2 Portionen
Fotos: Ira Leoni
  • 400 g grüner Spargel
  • 200 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100 g TK-Erbsen
  • 100 g fettarmer Frischkäse (< 10 % Fett)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Stiele glatte Petersilie
  • Schritt 1

    Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelspitzen abschneiden und beiseitelegen, die restlichen Stangen in 300 ml Wasser ca. 5 Min. garen, dann abgießen und das Kochwasser dabei auffangen.

  • Schritt 2

    Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und klein würfeln. Zitrone waschen, trocken reiben, Schale abreiben, Saft auspressen. 1⁄2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Erbsen, Kartoffeln und die gegarten Spargelstücke kurz mitbraten. Mit Spargelfond und Gemüsebrühe aufgießen, salzen und pfeffern und ca. 20 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 3

    Suppe pürieren. Frischkäse einrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargelspitzen darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen, abgezupfte Blättchen grob hacken. Suppe mit Petersilie, Zitronenschale und Spargel-spitzen servieren.

Nährwerte pro Portion: Grüne Spargelsuppe

ca. 237 kcal

Fett 7 g

Kohlenhydrate 27 g

Eiweiß 16 g

Ballaststoffe 7 g

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Bequem zu Hause lesen:

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

 

GRATIS-VERSAND

AKTION