Kokos-Limetten-Risotto mit Garnelen

Zubereitungszeit 45 Min. F├╝r 4 Portionen
Fotos: Victoria Huber
  • 700 ml Gemu╠łsebru╠łhe
  • 100 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 2 Fenchelknollen (ca. 700 g)
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Zitronengras
  • 4 EL Oliveno╠łl
  • 250 g Rundkorn-Naturreis
  • 100 ml Reiswein (oder trockener Sherry)
  • 1 Bio-Limette
  • 300 g Zuckerschoten
  • 120 g rohe, gescha╠łlte Garnelen (ku╠łchenfertig)
  • 200 g Enoki-Pilze (beim Gemu╠łseha╠łndler vorbestellen)
  • Salz, Pfeffer aus der Mu╠łhle
  • Schritt 1

    Die Bru╠łhe mit der Kokosmilch in einem Topf einmal aufkochen lassen, dann bei milder Hitze zugedeckt warmhalten. Den Fenchel putzen, waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden. Fenchel auf dem Gemu╠łsehobel in du╠łnne Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauchzehe scha╠łlen und fein wu╠łrfeln. Zitronengras von den a╠łu├čeren, trockenen Hu╠łllbla╠łttern befreien, die unteren 10 cm in kleine Wu╠łrfel schneiden.

  • Schritt 2

    In einem breiten Topf 2 EL O╠łl erhitzen. Schalotten und Fenchel darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. du╠łnsten. Knoblauch, Zitronengras und Reis dazugeben und ca. 1 Min. mitdu╠łnsten. Mit Reiswein oder Sherry ablo╠łschen und bei starker Hitze vollsta╠łndig einkochen lassen. So viel Kokos-Bru╠łhe dann zugie├čen, dass der Reis bedeckt ist. O en bei milder bis mittlerer Hitze unter ha╠łufigem Ru╠łhren 25ÔÇô30 Min. garen, dabei immer wieder etwas Kokos-Bru╠łhe zugie├čen.

  • Schritt 3

    Inzwischen die Limette hei├č waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Ha╠łlfte der Limettenschale nach ca. 10 Min. Garzeit zum Reis geben. Die Zuckerschoten putzen, waschen, schra╠łg halbieren oder dritteln. Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Die Pilze putzen, den Wurzelansatz abschneiden.

  • Schritt 4

    Das u╠łbrige O╠łl in einer gro├čen Pfanne erhitzen. Die Garnelen und Zuckerschoten darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 3 Min. unter Wenden braten, mit Salz und Pfeffer wu╠łrzen. Die Garnelen-Mischung unter das fertig gegarte Risotto ru╠łhren. Mit Salz, Pfeffer und 1ÔÇô2 EL Limettensaft abschmecken. Auf vorgewa╠łrmten Tellern anrichten. Die Enoki-Pilze darauf verteilen. Mit der restlichen Limettenschale bestreuen und sofort servieren.

N├Ąhrwerte pro Portion: Kokos-Limetten-Risotto mit Garnelen

Ca. 540 kcal

Fett 21 g

Kohlenhydrate 59 g

Eiwei├č 18 g

Ballaststoffe 9 g

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem pers├Ânlichem Facebook-Account an.

Bequem zu Hause lesen:

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

 

GRATIS-VERSAND

AKTION