K├╝rbis-Linsensuppe

Fotos: Ira Leoni

 

Diese Zutaten werden ben├Âtigt:

  • ┬á1 Bio-Orange
  • 1 Zwiebel
  • 1 St├╝ck Ingwer (ca. 20 g)
  • 400 g Muskat- oder Butternussk├╝rbis
  • ┬á4 EL Oliven├Âl
  • 100 g rote Linsen
  • 2 ┬Ż TL Currypulver
  • 900 ml Gem├╝sebr├╝he
  • 20 g K├╝rbiskerne
  • 1 rote Chilischote
  • 3 Fr├╝hlingszwiebeln
  • 200 g Feto natur (fermentierter Tofu)
  • ┬Ż Bund Koriandergr├╝n
  • 2 EL Wei├čweinessig
  • Salz, Pfeffer aus der M├╝hle

 

Zubereitungszeit 45 Min / F├╝r 4 Portionen

Foto: Ira Leoni
  • Schritt 1
    Die Orange hei├č waschen, abtrocknen und einen Streifen Schale d├╝nn absch├Ąlen. Orange halbieren und ca. 100 ml Saft auspressen. Zwiebel und Ingwer sch├Ąlen, beides fein hacken. K├╝rbis in breite Spalten bzw. Scheiben schneiden, entkernen, sch├Ąlen und ca. 2 cm gro├č w├╝rfeln.
  • Schritt 2
    In einem gro├čen Topf 2 EL ├ľl erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Orangenschale darin bei mittlerer Hitze 1ÔÇô2 Min. and├╝nsten. K├╝rbis hinzuf├╝gen und unter Wenden ca. 3 Min. mitbraten. Linsen und 2 TL Curry dazugeben und kurz mitd├╝nsten. Mit dem Orangensaft abl├Âschen. Die Br├╝he dazugie├čen, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Min. k├Âcheln lassen.
  • Schritt 3

    Inzwischen f├╝r das Topping die K├╝rbiskerne in einer Pfanne ohne Fett r├Âsten, bis sie sich aufbl├Ąhen. Abk├╝hlen lassen und fein hacken. Chilischote l├Ąngs aufschneiden, entkernen, abbrausen und quer in d├╝nne Streifen schneiden. Fr├╝hlingszwiebeln putzen, waschen, das Wei├če und Hellgr├╝ne in d├╝nne Ringe schneiden. Feto trocken tupfen und ca. 1 cm gro├č w├╝rfeln. Koriandergr├╝n abbrausen, trocken sch├╝tteln, einige der abgezupften Bl├Ątter zum Garnieren abnehmen, den Rest grob hacken. Feto, Fr├╝hlingszwiebeln, Chili, K├╝rbiskerne und gehacktes Koriandergr├╝n in einer Sch├╝ssel mit Essig, Salz und dem ├╝brigen ├ľl mischen.

  • Schritt 4

    Die Linsensuppe mit dem Stabmixer sehr fein p├╝rieren. Mit Salz, Pfeffer und ├╝brigem Curry abschmecken und in Schalen oder tiefen Tellern anrichten. Feto-Mischung darauf verteilen und mit dem ├╝brigen Koriander garniert servieren.

N├Ąhrwerte pro Portion

Ca. 380  kcal
Fett 21 g
Kohlenhydrate 26 g
Eiwei├č 18 g
Ballaststoffe 6 g

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem pers├Ânlichem Facebook-Account an.

FOODFORUM kennenlernen?

>> Eine Ausgabe kostenlos.