Pellkartoffeln mit Gemüsequark

Zubereitungszeit 45 Min. Für 2 Personen
Fotos & Text: FOODFORUM : Ernährung und Gesundheit
  • 300 g Karotten
  • 1 Apfel
  • 600 g kleine Kartoffeln, festkochend
  • 1–2 TL Currypulver
  • 200 g Magerquark (< 10 % Fett)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • ½ Bund Schnittlauch
  • Schritt 1

    Karotten schälen und grob reiben. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides hacken. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren darin 3–4 Min. weich dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. 100 ml Wasser angießen und Gemüse etwas köcheln lassen.

  • Schritt 2

    Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in dünne Scheiben schneiden. Unter die Karotten mischen und den Mix abkühlen lassen.

  • Schritt 3

    Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Min. gar kochen. Quark mit dem Karotten-Apfel-Mix verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 4

    Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kartoffeln mit Gemüsequark und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

Ca. 440 kcal
Fett 6 g
Kohlenhydrate 67 g
Eiweiß 21 g
Ballaststoffe 9 g

Welche Kriterien ein Rezept erfüllen muss, um mit dem INFORM-Label ausgezeichnet zu werden, erfährst du hier.

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.