Putenspie├če mit Brokkoli-Mash

Zubereitungszeit 25 Min. | Fu╠łr 2 Portionen
Fotos: Ira Leoni
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 1 kleiner gelber Zucchino (ca. 200 g; oder 1 kleine gelbe Paprikaschote)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1Ôüä2 TL gemahlener Kreuzku╠łmmel
  • 2 EL Rapso╠łl
  • Pfeffer
  • 500 g Broccoli (ca. 380 g netto)
  • Salz
  • 50ÔÇô100 g Kefir
  • 30 g gero╠łstete Sojakerne
  • Schritt 1

    Putenbrustfilet kalt abspu╠łlen und abtrocknen, in 1 cm dicke Streifen schneiden. Zucchino waschen, la╠łngs halbieren und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Sojasauce mit Kreuzku╠łmmel, O╠łl und Pfeffer verru╠łhren, Fleisch und Zucchini darin wenden. Auf Spie├če reihen und zugedeckt beiseite stellen.

  • Schritt 2

    Den Brokkoli waschen und putzen, grob zerteilen und u╠łber Salzwasser gut 10 Min. gar da╠łmpfen.

  • Schritt 3

    Parallel dazu eine breite beschichtete Pfanne leicht erhitzen. Die Spie├če rundherum leicht anbraten, bei schwacher Hitze insgesamt ca. 10 Min. sanft braten.

  • Schritt 4

    Den Brokkoli mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zu Pu╠łree zerdru╠łcken, dabei Kefir untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Spie├čen anrichten, mit den Sojakernen bestreuen.

N├Ąhrwerte pro Portion: Putenspie├če mit Brokkoli-Mash

ca. 433 kcal

Fett 16 g

Kohlenhydrate 11 g

Eiwei├č 55 g

Ballaststoffe 9 g

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem pers├Ânlichem Facebook-Account an.

Bequem zu Hause lesen:

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

 

GRATIS-VERSAND

AKTION