┬ž

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
    F├╝r die Gesch├Ąftsbeziehung zwischen der DoldeMedien Verlag GmbH und dem Besteller gelten ausschlie├člich die nachfolgenden Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die DoldeMedien Verlag GmbH nicht an, es sei denn, die DoldeMedien Verlag GmbH h├Ątte ausdr├╝cklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
  2. Verk├Ąufer
    Der Kaufvertrag kommt zustande mit DoldeMedien Verlag GmbH, Naststra├če 19B, 70376 Stuttgart. Sie erreichen unseren Kundendienst f├╝r Fragen, Reklamationen und Beanstandungen montags bis freitags von 9-17 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)711/55 349-0 sowie per E-Mail unter service@doldemedien.de.
  3. Vertragsschluss
    Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“┬á geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Die Auftragsbest├Ątigung erhalten Sie per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen.
  4. R├╝cktritt durch den Verk├Ąufer
    Falls der Lieferant der DoldeMedien Verlag GmbH trotz vertraglicher Verpflichtung die DoldeMedien Verlag GmbH nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist die DoldeMedien Verlag GmbH zum R├╝cktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverz├╝glich dar├╝ber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verf├╝gung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverz├╝glich erstattet.
  5. Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (DoldeMedien Verlag GmbH, Naststr. 19B, 70376 Stuttgart, E-Mail: service@doldemedien.de, Telefon ++49(0)711/55 349-0, Fax ++49(0)711/55 349 300) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung in Textform (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der R├╝cksendung der Waren. Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Vertr├Ągen:

    Vertr├Ąge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr├╝nden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R├╝ckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

    Zum Online-Widerrufsformular


  6. Lieferung
    Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben ├╝ber die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
  7. Preise
    Die Katalogpreise sind freibleibend.
    Die angegebenen Preise sind Endverbraucherpreise und beinhalten die jeweils g├╝ltigen gesetzlichen Mehrwertsteuers├Ątze ( zur Zeit 19% bzw. 7% bei B├╝chern) und verstehen sich zzgl Versandkosten.Im Falle einer Mehrwertsteuererh├Âhung verlieren die abgedruckten Preise ihre G├╝ltigkeit.
    Die Preise erh├Âhen sich dann entsprechend der Erh├Âhung der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
    Die sich ergebenden neuen Bruttoendverbraucherpreise werden auf den Rechnungen entsprechend ausgewiesen., wobei f├╝r die H├Âhe, der in Rechnung zu stellenden Mehrwertsteuer, das Datum der Rechnung ausschlaggebend ist.
  8. F├Ąlligkeit und Zahlung, Verzug
    Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse, Rechnung, PayPal, Sofort├╝berweisung, Kreditkarte oder Lastschriftverfahren zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die DoldeMedien Verlag GmbH berechtigt, Verzugszinsen in H├Âhe von 5 % ├╝ber dem von der Europ├Ąischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls der DoldeMedien Verlag GmbH ein h├Âherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die DoldeMedien Verlag GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.
  9. Aufrechnung, Zur├╝ckbehaltung
    Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenanspr├╝che rechtskr├Ąftig festgestellt oder von der DoldeMedien Verlag GmbH anerkannt sind. Au├čerdem ist er zur Aus├╝bung eines Zur├╝ckbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverh├Ąltnis beruht.
  10. Eigentumsvorbehalt
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung im Eigentum der DoldeMedien Verlag GmbH.
  11. M├Ąngelhaftung
    Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherf├╝llung (M├Ąngelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schl├Ągt die Nacherf├╝llung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zur├╝cktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen.
    Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Anspr├╝che des Bestellers — gleich aus welchen Rechtsgr├╝nden — ausgeschlossen. Die DoldeMedien Verlag GmbH haftet deshalb nicht f├╝r Sch├Ąden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet die DoldeMedien Verlag GmbH nicht f├╝r entgangenen Gewinn oder f├╝r sonstige Verm├Âgenssch├Ąden des Bestellers. Soweit die Haftung von der DoldeMedien Verlag GmbH ausgeschlossen oder beschr├Ąnkt ist, gilt dies auch f├╝r die pers├Ânliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erf├╝llungsgehilfen.
    Vorstehende Haftungsbeschr├Ąnkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrl├Ąssigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Anspr├╝che aus ┬ž┬ž 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
    Sofern die DoldeMedien Verlag GmbH fahrl├Ąssig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht f├╝r Sachsch├Ąden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschr├Ąnkt.
    Die Verj├Ąhrungsfrist betr├Ągt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.
  12. Datenschutz
    Erfolgt im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.
    Ihre personenbezogenen Daten(Liefer-, Rechnungs-, Kundenadresse, e-mail und Telefon) werden von uns lediglich zur zweckbezogenen Durchf├╝hrung Ihrer Bestellungen verwendet. Eine weitergehende Nutzung z.B. f├╝r Werbezwecke ohne Ihre ausdr├╝ckliche Einverst├Ąndnis hierzu ist ausgeschlossen.
    Unsere Kunden k├Ânnen jederzeit Mitteilung ├╝ber Umfang und Zweck der Datenverarbeitung erhalten. Ist uns eine Nutzung oder ├ťbermittlung der Daten zu Werbezwecken gestattet worden, so kann dies jederzeit widerrufen werden und eine Mitteilung ├╝ber etwaige weitere Empf├Ąnger angefordert werden. Desweiteren werden Daten auf Wunsch berichtigt, gesperrt oder gel├Âscht.
  13. Anwendbares Recht
    Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  14. http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

DoldeMedien Verlag GmbH
Naststr. 19B
D-70376 Stuttgart
Gesch├Ąftsf├╝hrer: Roland Hradek

Amtsgericht Stuttgart
HRB 13380
USt-IdNr.: DE 147831546

Jeden Tag gewinnen!