- Anzeige -
Gesunde Rezepte Low-Fat

Frühstücks-Clafoutis

Rezept für eine Frühstücks-Clafoutis mit dem neuen Alpro Haferdrink

Pflanzliche Lebensmittel sind Basis einer ausgewogenen Ernährung und punkten auch aus ökologischer Sicht. Bei Alpro findet man leckere Drinks, Joghurt- und Quark-Alternativen sowie pflanzliche Kochcrèmes, Desserts und Eis.
Text: Simonetta Zieger | Fotos: Ira Leoni

Das Alpro-Sortiment umfasst Pflanzendrinks aus Soja, Hafer, Mandel, Kokos, Reis, Haselnuss und Cashew. Besonders beliebt: der zuckerfreie Haferdrink. Er schmeckt pur, im Müsli sowie in herzhaften Rezepten. Zum Beispiel in diesem Rezept: einer leckeren Frühstücks-Clafoutis!

 

Der Wunsch nach zuckerfreien und ungesüßten Produkten veranlasste Alpro, neben seinem klassischen
Haferdrink sowie der aufschäumbaren Barista-Edition auch eine ungesüßte Variante des Pflanzendrinks zu entwickeln, den Drink „Hafer – ohne Zucker“:

Dieser ist reich an Ballaststoffen und enthält zudem Calcium sowie die Vitamine B2, B12 und D.

Foto: Alpro

Diese Zutaten werden benötigt:

Für eine runde Auflaufform (Durchmesser ca. 18 cm)

  • 125 g Zwetschgen
  • 1⁄2 TL Rapsöl
  • 50 g Weizenmehl
  • 80 ml Alpro Haferdrink ohne Zucker
  • 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz

Zubereitungszeit: 10 min + 30 Min. backen

Foto: © Gräfe und Unzer Verlag / Becca Crawford
  • Schritt 1

    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Obst waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.

  • Schritt 2

    Auflaufform mit Rapsöl einfetten und mit ein wenig Mehl bestäuben.

  • Schritt 3

    Restliche Zutaten mit einem Schneebesen zu einem flüssigen Teig verrühren und in die Form füllen.

  • Schritt 4

    Zwetschgen gleichmäßig auf dem Teig verteilen und anschließend ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Je nach Saison schmecken im Clafoutis auch Beerenobst oder Kirschen toll.
Nährwerte pro Portion: Frühstücks-Clafoutis

Pro Portion ca. 272 kcal
Fett 3 g
Kohlenhydrate 56 g
Eiweiß 3 g
Ballaststoffe 2 g

Hier gibt es weitere pflanzliche Produkte, Rezepte und Informationen zu Alpro!

Alpro hat für Ernährungsfachkräfte zahlreiche Informationen zusammengestellt. Unter www.alpro.com/healthprofessional/de werden Unterlagen zur Unterstützung bei der Beratung, wissenschaftliche Untersuchungen und Anregungen für Ernährungsfachkräfte zum kostenlosen Download bereitgestellt.
Redaktion
Simonetta Zieger
Ernährungswissenschaftlerin (B.Sc.), Expertin für Kochen und Rezepte
Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

FOODFORUM kennenlernen?

>> Eine Ausgabe kostenlos.