Kartoffel-Zucchini-Auflauf

Zubereitungszeit 30 Min. + 25 Min. backen Für 2 Personen
Fotos: Ira Leoni
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 30 g rote Linsen
  • 300 g Zucchini
  • 100 ml fettarme Milch
  • 50 g fettarmer Feta
  • Aus dem Vorrat:
  • Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zeige Thymian
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Weizenmehl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Schritt 1

    Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 15 Min. garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Linsen in wenig Wasser ca. 6 Min. garen, abgießen und abkühlen lassen. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

  • Schritt 2

    Kartoffeln und Zucchini in eine eckige Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) schichten. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Thymianblättchen abzupfen.

  • Schritt 3

    Rapsöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Linsen kurz darin andünsten. Mit Mehl bestäuben. Milch und Gemüsebrühe zugießen und unter Rühren aufkochen lassen. Die Hälfte Thymian unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  • Schritt 4

    Mischung über das Gemüse gießen. Feta zerteilen und darüber streuen. Auflauf im Ofen ca. 25 Min. überbacken. Mit übrigem Thymian bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Ca. 410 kcal
Fett 10 g
Kohlenhydrate 59 g
Eiweiß 13 g
Ballaststoffe 11 g

Welche Kriterien ein Rezept erfüllen muss, um mit dem INFORM-Label ausgezeichnet zu werden, erfährst du hier.

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Bequem zu Hause lesen:

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

 

GRATIS-VERSAND

AKTION