Lachsforelle-Spargel-P├Ąckchen

Im Kochbuch f├╝r Frauen ÔÇ×Tag f├╝r Tag leichterÔÇť erkl├Ąren Prof. Dr. Marion Kiechle und Journalistin Julie Gorkow auf Basis brandaktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse, wie ├╝berfl├╝ssige Pfunde mit der richtigen Ern├Ąhrung keine Chance mehr haben
Fotos: Gr├Ąfe und Unzer Verlag

Lachsforelle und Spargel passen super zusammen – und sind als P├Ąckchen in Backpapier im Ofen einfach zuzubereiten

Diese Zutaten werden ben├Âtigt:

  • 500 g gru╠łner Spargel
  • 2 Stu╠łcke Lachsforellenfilet (a╠Ç ca. 150 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Tomaten
  • 2 Fru╠łhlingszwiebeln
  • 2 EL Mandelbla╠łttchen
  • 2 EL Oliveno╠łl

Zubereitungszeit 20 Minuten + 25 min im Ofen, f├╝r 2 Personen

Foto: ┬ę Gra╠łfe und Unzer Verlag / Becca Crawford
  • Schritt 1

    Den Backofen auf 200┬░ vorheizen. Zwei ausreichend gro├če Stu╠łcke Back- oder Pergamentpapier abschneiden, auf die Arbeitsfla╠łche legen und du╠łnn mit Oliveno╠łl einpinseln.

  • Schritt 2

    Den Spargel waschen und putzen, im unteren Drittel scha╠łlen, die Stangen nach Belieben halbieren. Die Lachsforellenfilets trocken tupfen und mit etwas Salz und Pfeffer wu╠łrzen. Die Tomaten waschen und ohne die Stielansa╠łtze in Scheiben schneiden. Die Fru╠łhlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden.

  • Schritt 3

    Die Tomatenscheiben u╠łberlappend in der Mitte auf dem Papier auslegen, die Forellenfilets darauflegen und mit den Fru╠łhlingszwiebeln bestreuen. Die Spargelstangen neben den Fisch legen, leicht mit Salz und Pfeffer wu╠łrzen, mit den Mandelbla╠łttchen bestreuen und mit dem O╠łl betra╠łufeln. Das Papier an den Seiten hochnehmen, u╠łber den Zutaten zusammenfalten, die Seiten wie einen Bonbon verdrehen und zusa╠łtzlich mit Ku╠łchengarn zusammenbinden. Die Pa╠łckchen auf ein Backblech legen und die Zutaten im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. garen.

Infos & Tipps

Am einfachsten gelingen die Pa╠łckchen mit Backpapier oder mit dickem Pergamentpapier, das sich gut falten la╠łsst, ohne zu rei├čen. Spargel geho╠łrt zu unseren liebsten Gemu╠łsesorten. Wie gut, dass er so kalorienarm daherkommt und im Fru╠łhling gern mehrmals pro Woche auf den Teller kommen darf. Ob wei├č oder gru╠łn ÔÇô Spargel punktet durch einen hohen Gehalt an Kalium, das stark basisch und damit ausgleichend auf den Sa╠łure-Basen-Haushalt wirkt. Ebenfalls nennenswert: Folsa╠łure fu╠łr die Zellerneuerung und die Blutbildung
sowie Vitamin A fu╠łr gesunde Haut.

N├Ąhrwerte pro Portion: Lachsforelle-Spargel-P├Ąckchen

Ca. 455 kcal
Fett 32 g
Kohlenhydrate 7 g
Eiwei├č 34 g
Ballaststoffe 4 g

Buchtipp: ÔÇ×Tag fu╠łr Tag leichter. Das KochbuchÔÇť

 

 

 

„Tag fu╠łr Tag leichter. Das KochbuchÔÇť von Prof. Dr. Marion Kiechle und Julie Gorkow, Gra╠łfe und Unzer Verlag 2020, ca. 24,99 Euro

Das Kochbuch f├╝r alle Frauen, die gesund und nachhaltig abnehmen wollen. Prof. Dr. Marion Kiechle legt ihr ganzes Wissen als Frauenheilkundlerin in dieses Kochbuch und zeigt zusammen mit Journalistin Julie Gorkow, die Antworten auf ganz allt├Ągliche Fragen, die Frauen sich stellen.

Foto: Gr├Ąfe und Unzer Verlag/ Kay Blaschke
Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem pers├Ânlichem Facebook-Account an.

FOODFORUM kennenlernen?

>> Eine Ausgabe kostenlos.