Süßkartoffel-Linsen-Salat mit Ingwer

Im Kochbuch für Frauen „Tag für Tag leichter“ erklären Prof. Dr. Marion Kiechle und Journalistin Julie Gorkow auf Basis brandaktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse, wie überflüssige Pfunde mit der richtigen Ernährung keine Chance mehr haben
Fotos: Gräfe und Unzer Verlag

Dieser Süßkartoffel-Linsen-Salat mit Ingwer macht im Glas angerichtet nicht nur optisch einiges her, sondern ist auch eine echte Nährstoff-Bombe

Diese Zutaten werden benötigt:

  • 1 Zwiebel
  • 100 g kleine Linsen
    (z. B. Puy- oder Belugalinsen)
  • 20 g Ingwer
  • 150 g kleine feste Champignons
  • 300 g Süßkartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Römersalat
  • 100 g Joghurt (1,5 % Fett)

Zubereitungszeit 35 Min, für 2 Personen

Foto: © Gräfe und Unzer Verlag / Becca Crawford
  • Schritt 1

    Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Mit den Linsen und ca. 200 ml Wasser in einen kleinen Topf geben und das Wasser zum Kochen bringen. Die Linsen zugedeckt in 15–20 Min. bissfest garen.

  • Schritt 2

    Inzwischen den Ingwer schälen und hacken. Die Champignons putzen, bei Bedarf mit einem Tuch abreiben und halbieren. Die Süßkartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.

  • Schritt 3

    Das Öl mit einem Pinsel in einer beschichteten Pfanne verteilen und erhitzen. Den Ingwer und die Süßkartoffeln darin unter häufigem Wenden bei mittlerer Hitze gut 5 Min. braten. Die Champignons dazugeben und ca. 5 Min. mit anbraten, dabei alles mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 4

    Inzwischen den Römersalat putzen, waschen und sehr gut trocken schütteln. Mit dem Joghurt in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab pürieren, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 5

    Die Linsen abgießen, falls nötig abtropfen lassen, mit der Süßkartoffel-Champignon- Mischung anrichten und lauwarm oder vollständig abkühlen lassen. Zum Servieren das Dressing auf dem Salat verteilen.

Vegan-Variante

Veganer nehmen Pflanzencreme oder Sojaghurt statt Joghurt aus Kuhmilch. Hier gibt‘s Römersalat mal nicht in seiner bekannten Form, sondern zum Dressing verarbeitet. Übrigens auch eine gute Verwendung für bereits etwas schlapp gewordene Blätter.

Nährwerte pro Portion: Süßkartoffel-Linsen-Salat mit Ingwer

Ca. 395 kcal
Fett 8 g
Kohlenhydrate 61 g
Eiweiß 19 g
Ballaststoffe 15 g

Buchtipp: „Tag für Tag leichter. Das Kochbuch“

 

 

 

„Tag für Tag leichter. Das Kochbuch“ von Prof. Dr. Marion Kiechle und Julie Gorkow, Gräfe und Unzer Verlag 2020, ca. 24,99 Euro

Das Kochbuch für alle Frauen, die gesund und nachhaltig abnehmen wollen. Prof. Dr. Marion Kiechle legt ihr ganzes Wissen als Frauenheilkundlerin in dieses Kochbuch und zeigt zusammen mit Journalistin Julie Gorkow, die Antworten auf ganz alltägliche Fragen, die Frauen sich stellen.

Foto: Gräfe und Unzer Verlag/ Kay Blaschke
Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

FOODFORUM kennenlernen?

>> Eine Ausgabe kostenlos.